Kurzurlaub: Einfach wie nie?

Wer heute mal schnell ein paar Tage in Paris verbringen will, in New York oder selbst in Hong Kong, der ist in wenigen Stunden vor Ort. Dank einer enger zusammenwachsenden Welt, schneller Technologie und der allgemeinen Entwicklung von Ländern und Staaten ist das Reisen so simpel wie niemals zuvor. Selbst die Preise sind dank Billigfluglinien und grenzübergreifender Angebote extrem niedrig und es ist möglich, gleich mehrere Städte Trips miteinander zu kombinieren. Allerdings ist es wichtig, die Bedingungen vor Ort zu kennen und sich am besten im Netz ein wenig umzuschauen, sonst entgeht dem Städtereisenden vielleicht ein besonders uriges Transportmittel oder auf der anderen Seite ein spektakulär neues.

Kurzurlaub Einfach wie nie

Innovation trifft Reiselust

Von der Kreuzfahrt bis zum Ein Tages Trip ist rund um Städtereisen heute alles möglich und die Veranstalter wie auch die Infrastruktur vor Ort tun in der Regel eine Menge, um den Gästen den Ausflug so angenehm wie möglich zu machen. Von den Flughäfen beispielsweise führen oft genug superschnelle Sky Trains direkt in die Zentren der Metropolen, hier findet man ohne Probleme ein Hotel, Restaurant, Spa oder was sonst noch für die Unterkunft gebraucht wird. Dank des Internets und mobiler Vernetzung hat jeder Gast Zugriff auf unkomplizierte Angebote für den Transport, auch sind die lokalen Möglichkeiten vom Tuk Tuk in Kambodscha über die Rikscha in Indien bis hin zu Schmalspurbahnen in deutschen Städten schier unbegrenzt und besonders lohnenswert.

Reiseziele für jedermann

Der große Vorteil heutiger Reisen liegt in der Verfügbarkeit. Die hintersten Ecken werden zunehmend angeschlossen und eine zweifellos sensationelle Metropole wie Chiang Rai in Thailand oder auch die Tempel von Angkor Wat sind heute ungemein schneller und einfacher zu erreichen als in früheren Zeiten. Der sogenannte Massentourismus ist aber näher betrachtet oft genug ein kurzweiliger Städte Trip für wenige Tage, die Statistiken zeigen, dass viele Leute gern ein paar Tage entspannen und sich von der örtlichen Kultur begeistern lassen und später gegebenenfalls wiederkommen, um von der dann schon etwas bekannten Metropole aus das ganze Land zu erkunden.